RSS

Metal

Dank des doch eher durchwachsenen Black-Metal-Films „Lords of Chaos“ sind die Norweger Mayhem wieder ein Thema. Zeit also für ein von den Fans sehnlichst erwartetes neues Album … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Nach fünf Jahren Pause und langem Schaffensprozess kann zur Feier des Tages mächtig auf die Pauke gedonnert werden. Joey Jordison ist endgültig Vergangenheit, dafür gibt’s im … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Der martialische Bandname weist den Weg: Death Before Dishonor huldigen textlich ihren Vorbildern Agnostic Front und Madball, musikalisch geht es dann aber … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Augen zu. Lauscher auf. Blood Year heißt das gute Stück, welches aus dem Hause Russian CIrcles kommt. Mit dem ersten Track „Hunter Moon“ wird das Blut-Jahr eingeleitet. Was zunächst eine Idylle ankündigt … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Lo-Pan? Noch nie gehört? Großer Fehler. Die vier Jungs aus Ohio ballern hier mal ein ordentliches Heavy-Rock-Brett auf den Markt. Die Songs erinnern an die Glanzzeiten der … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Von dem müden Wortwitz im Titel mal abgesehen ist „Periphery“ mit ihrem vierten selbstbetitelten Album ein durchaus großer Wurf gelungen – und das in dem tendenziell eher … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

My Diligence

© My Diligence

Brüssel gilt ja als durchaus langweilige Beamtenhochburg mit verschlafener Clubszene, hat aber auch Bands … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Die beiden Pumpkins-Gründer Billy Corgan und der nach 18 Jahren in den Schoß der Formation zurückgekehrte James Iha, der nach seinem Rausschmiss seinerzeit für „unersetzlich“ … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Es bleibt dabei: Some Guys have all the Fuck. Es braucht kein Desertrock-Lexi-kon, um zu kapieren: Der hier hats erfunden. Ganz in echt. Und mit Kyuss mal eben den mächtigsten … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Einst Namensgeber des Black Metal, hat sich die Kernbesetzung der Metal-Veteranen Venom in zwei konkurrierende Lager geteilt: Mantas und Abaddon … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Zwischen den Stühlen sitzt es sich immer noch am besten, weswegen Sink The Ship mit ihrem kruden Mix aus Postcore, Metalcore und – aufgemerkt – Pop-Punk tatsächlich alles richtig … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Die Hochzeit der New Wave of British Heavy Metal ist auch schon gut 30 Jahre her, doch noch immer widmen sich junge Bands dem, unter anderem von Iron Maiden geprägten, Sound. Auf … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Das Genre des Metalcore ist nicht gerade für seine Innovationsfreude bekannt, doch die Essener Platzhirsche von Caliban machen das Beste daraus: Zwischen aller Brachialität … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Hand auf mein Herz. Ich mag Andrew W.K. und sein Proleten­spektakel manchmal sogar über das gebotene Maß. Aber ich ver­stehe nicht wirklich, warum das so ist. Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Kauf eins – bekomm‘ fünf. So, oder so ähnlich könnte man das zweite Album des Berliner Duos durchaus korrekt bewerben, da es klingt wie fünf Rock-Alben in einem. Punk, Blues, … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Hallo? Hört mich jemand? Und kratzt mich bitte von der Wand, an die ich gerade gedrückt wurde? Ahhh, Dankeschön. Puuuh. Aber fangen wir von vorne an. Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Im immer unübersichtlicher werdenden Metalcore-Genre galten Miss May I lange als Senkrechtstarter, nicht nur dank dem Song „Forgive and Forget“ vom Soundtrack … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Metalcore nach Machart der frühen Killswitch Engage – irgendwie erfrischend bei all den insgeheim nach den Charts schielenden, gar nicht so wütenden Jüngelchen … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Vor zwei Jahren konnten Shattered Sun die hohen Erwartungen, die in ihr Debüt gesetzt wurden, nicht erfüllen. Auch „The Evolution of Anger“ bleibt weit hinter dem zurück … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Iced Earth machen Power Metal seit 1984, und doch war das 2014er-Album „Plagues of Babylon“ das in Deutschland bislang erfolgreichste der Combo aus Florida. Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Titel FRIZZ AB 1219

Die FRIZZ-Printausgabe bequem online durchblättern? Kein Problem! Hier geht’s zu unserem digitalen Heftarchiv auf Issuu.com.