RSS

REZENSIONEN

  • The Stroppies_Whoosh

    The Stroppies

    Es gibt einfach Sounds, die sind so unverwechselbar, dass man sie auch nach Jahrzehnten sofort erkennt. Das hier ist Neuseeland. Und zwar Mitte der 80er. Damals gab es … Mehr anzeigen

  • William the Conquerer_Bleeding on the Soundtrack

    William the Conqueror: Bleeding on the Soundtrack

    John Hiatt und The Hold Steady treffen sich zum Schoppen, Mark Knopfler und Ry Cooder kommen vorbei und spielen ein bisschen Gitarre. Auch Crooner Chris Isaak schaut für ein … Mehr anzeigen

  • Junius Meyvant_Across the Borders

    Júníus Meyvant: Across the Borders

    Wenn man als Musiker unterwegs ist und Unnar Gíisli Sigurmundsson heißt, dann ist ein Künstlername eine gute Idee – Júníus Meyvant zum Beispiel. Auf dem Cover seines … Mehr anzeigen

  • Josh Ritter_Fever Breaks

    Josh Ritter: Fever Breaks

    Sein zehntes Studioalbum – jedes einzelne war eine musikalische Bank. Das neueste Release erfährt allerdings eine Premium-Behandlung. Und zwar durch die Unterstützung vom Bruder … Mehr anzeigen

  • The Dream Syndicate_These Times

    The Dream Syndicate: These Times

    Vor zwei Jahren ein Comeback-Album und nun schon wieder eins. Außerdem gibt es auch noch eine neue Platte, wo all die Paisley-Underground-Legenden, wie die Bangles oder eben … Mehr anzeigen

  • Lambchop_This(is what I wanted to tell you)

    Lambchop: This (is what I wanted to tell you)

    Wenn eine Band für stetige Veränderung und Weiterentwicklung steht, dann sind das Lambchop. Seit fast 30 Jahren verbinden Kurt Wagner und seine Mannen Country und Folk mit Genres …. Mehr anzeigen

  • Fontaines D.C._Dogrel

    Fontaines D.C.: Dogrel

    Ein neuer Stern am Post-Punk-Himmel. Und was für einer. Der Polarstern ist dunkel dagegen. Dublins Antwort auf die Idles. Wunderbar verwahrloste Krach-Songs, die dennoch eingängige … Mehr anzeigen

  • James Morrison_ You're stronger than you know

    James Morrison: You’re stronger than you know

    Das ist ja mal eine stürmische Begrüßung: Zum furiosen Auftakt schmettert uns James Morrison zusammen mit Soul-Röhre Joss Stone die mitreißende Hymne „My Love Goes On“ entgegen … Mehr anzeigen

  • Brant Bjork_Jacoozi

    Brant Bjork: Jacoozzi

    Wer hätte es geahnt? Kurz nach dem letzten Release (Mankind Woman) von Mr. Bjork haut der Typ mal eben ganz lässig eine neue Scheibe auf den Markt. Und siehe da: Sie ist gut. Sie … Mehr anzeigen

  • NYOS_Now

    NYOS: Now

    Das finnische Duo (!) setzt neue Maßstäbe was Zwei-Mann-Kombos angeht. Man kennt einige davon, aber wenn man die aktuelle CD von NYOS hört, kann man nicht glauben, dass diese … Mehr anzeigen

  • Sworn Enemy_Game Changer

    Sworn Enemy: Game Changer

    Wüsste man es nicht besser, könnte man „Game Changer“ für ein Album aus den auch für den Hardcore goldenen Neunzigerjahren halten. Mit ordentlich Hass gibt es oldschoolmäßig die … Mehr anzeigen

  • Ulf_Es ist gut

    ULF: Es ist gut

    Lieber Himmel, hat jemand einen Schnaps dabei? Das ist nämlich verdammt gut! Den Fuß leicht nervös auf dem Gaspedal, schlittern ULF quer durch Hamburg und mittenrein in unsere … Mehr anzeigen

  • Trouble in Mind_Whole lotta trouble

    Trouble in Mind: Whole lotta trouble

    Der erste Song läuft nun seit zehn Sekunden, der Kopf ist bereits am mitwippen und der Fuß macht auch nur noch das, was er will. Schuld daran sind die ansteckenden und eingängigen … Mehr anzeigen

  • rpwl_Tales from outer Space

    rpwl: Tales from outer Space

    Man braucht nur auf das Artwork der Platte zu sehen (was übrigens ein Meisterwerk ist) und weiß sofort: Ja, die Scheibe wird trippy und proggy. Bereits nach dem ersten Durchhören … Mehr anzeigen

  • PUP_Morbid Stuff

    PUP: Morbid Stuff

    Kaum den Schankraum gewischt und alles notdürftig repariert, klopfen die vier Kanadier wieder am Tresen. Den Kasten Bier gleich selbst im Gepäck, also Hände hoch, weiter geht’s. PUP … Mehr anzeigen

  • Kettcar_Der süße Duft der Widersprüchlichkeit

    Kettcar: Der süße Duft der Widersprüchlichkeit 
(Wir vs. Ich)

    Machen wir uns nichts vor. In den wichtigen Momenten sind Wiebusch und Kettcar praxistauglicher als etliche Soziologie-Seminare. Und schlauer als so manches Polit-Essay … Mehr anzeigen

  • Cage The Elephant_Social Cues

    Cage The Elephant: Social Cues

    Der Grammy, den das Vorgängeralbum „Tell Me I'm Pretty“ für das beste Rock-album 2017 bekam, wiegt schwer. Doch die Wahl-Londoner Cage The Elephant ignorieren gekonnt alle … Mehr anzeigen

  • Seed to tree: Proportions

    Seed to Tree: Proportions

    Kennt ihr das? Wenn das erste Stück einer Platte dich in den Sessel drückt und dazu verleitet aufmerksam zu lauschen und … Mehr anzeigen

  • Nicotine Nerves 1995

    Nicotine Nerves: 1995

    Rohkost aus Dänemark. Genauer gesagt aus Aarhus. Keine Ahnung, ob es da immer zappenduster ist, aber auf jeden … Mehr anzeigen

  • While She Sleeps

    © While She Sleeps

    While she sleeps: So what?

    Mit dem letzten, crowdfinanzierten Album „You are we“ setzten While She Sleeps ein klares Ausrufezeichen, das unter anderem mit Platz acht in den britischen Albumcharts und einem … Mehr anzeigen

Weitere anzeigen
FRIZZ-facebook-Eigenbanner

FRIZZ DAS MAGAZIN E-PAPER

Die FRIZZ-Printausgabe bequem online durchblättern? Kein Problem! Hier geht’s zu unserem digitalen Heftarchiv auf Issuu.com.

  • Das Millenial Manifest

    Das Millenial-Manifest

    Junge progressive Frauen bestimmen die Gegenwart und regen mit neo-feministischen Gedanken zum Diskurs bei. Ob Margarethe Stokowski, … Mehr anzeigen

  • Reise nach Tirol

    © Kunth Verlag

    Reise nach Tirol

    Ein Denkmal für eine atemberaubende Naturkulisse: Tirol ist im Sommer gleichermaßen wie im Winter ideale Destination für Sportbegeisterte, Ruhesuchende und Wanderfreunde. … Mehr anzeigen

  • Alles auf Anfang

    Alles auf Anfang

    Bekannt wurde der aus Hessen stammende Musik- und Kulturjournalist Manuel Möglich durch ­seine Dokureihe „Wild Germany“, in der er für ZDFneo menschliche Extreme vorstellte … Mehr anzeigen

  • City Lights

    City Lights

    Jaja, Lobhudeleien auf den ­Autor machen noch ­lange kein gutes Buch. Stimmt. Bei „City Lights“ ist es allerdings so. Vincent Laforet ist nicht nur ein Pionier der zeitgenössischen … Mehr anzeigen

  • Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

    Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger

    Was hat man sich an ihnen bereits abgearbeitet, durch Filme und Bücher gezogen, Klänge von damals hoch- und runtergespielt – an den vermeintlich und ach so goldenen … Mehr anzeigen

Weitere anzeigen
  • LAK_Nichts eingebuesst

    LAK: Nichts eingebüßt

    Das neue Album von LAK ist ehrlicher, purer Punkrock dessen Texte überwiegend kritisch auf verschiedene Themen des Lebens aufmerksam machen. Punk ist hier nicht einfach ein … Mehr anzeigen

  • Ada E.

    Ada E.: Journey of Fools

    Besinnlich wird es dann zum Schluss. Dann, wenn Alice Dagones-Elsholz „A Christmas Carol“ anstimmt. Versöhnliche Töne nach zehn Songs, die sich den Abgründen widmen, in die manche … Mehr anzeigen

  • Michael Seiterle

    ©Holger Leue

    Michael Seiterle: Sinon der Held

    „Ilias“: Ziemlich betagt, das Epos von Homer. Schildert aber immer noch eindrucksvoll wie kein anderes einen Teil des Trojanischen Krieges. Doch hat der jahrhundertelang gefeierte … Mehr anzeigen

  • Roboto de Palma

    Roboto de Palma: Colombian Sea Quest

    Die Aschaffenburger Band Roboto de Palma setzt sich aus Hobbymusikern verschiedener Genres zusammen. Gemeinsam sorgen sie für einen bunte Mischung und Variation aus … Mehr anzeigen

  • Chucky Gold: Kompliziert

    Chucky Gold: Kompliziert

    Steffen Schadler macht seit mehr als 15 Jahren Musik – und das hört man! Als Chucky Gold hat er nun eine EP mit fünf Tracks rausgehauen. Musikalisch bewegt er sich … Mehr anzeigen

  • District 13: As The Blue Sky Faded To Black

    District 13: As The Blue Sky Faded To Black

    Das Synth-Pop-Duo District 13 mit Sänger Alexander Erbacher aus Aschaffenburg hat mit „As The Blue Sky Faded To Black“ seinen zweiten Silberling auf den Markt gebracht … Mehr anzeigen

  • Olli Banjo: Großstadtdschungel

    Olli Banjo: Großstadtdschungel

    He’s back! Olli Banjo meldet sich rund eineinhalb Jahre nach „Wunderkynd“ zurück. Das Rockprojekt changierte zwischen Hardcore, Punk und Pop und war äußerst … Mehr anzeigen

  • Blutjungs

    Blutjungs: Saufpferdchen

    Man hat sich extra Lebens­mittelfarbe gekauft, um das neue Album stilecht in einer blutroten Badewanne durchzuhören, während die Seifen­blasenmaschine … Mehr anzeigen

  • Streams of blood

    Streams Of Blood: Allgegenwärtig

    Blastbeat-Attacken, Leichengefledder und bedrückende Atmosphäre: Die aus Erlenbach stammende Black-Metal-­Fraktion und mittlerweile in Frankfurt … Mehr anzeigen

  • Roots of unrest

    Roots Of Unrest: Spark Of Evil EP

    Roots Of Unrest rekrutieren sich aus Mitgliedern der ehemaligen Miltenberger Thrash-Metal-Ikonen Verdict und wurden 2015 gegründet. Die neue Zielrichtung: … Mehr anzeigen

  • Ada E.: Moving Clouds stripped

    Ada E.: Moving Clouds stripped

    Die zweite Soloplatte der Relaxx-Frontfrau Alice Dagones-Elsholz alias Ada E., die sich von einem bewegenden letzten Jahr hat beeinflussen lassen und die Geschehnisse … Mehr anzeigen

  • Minotaurus Insolubilis

    Minotaurus: Insolubilis

    Man kann die dienstälteste Fantasy-Mittelalter-Folk-Metalband Minotaurus wirklich nur noch als Kultband bezeichen. 22 Jahre besteht die Band bereits und zeigt mit dem fünften … Mehr anzeigen

  • Roboto de Palma

    Roboto De Palma: Roboto De Palma

    Post-Punk ist ein straffällig vernachlässigtes Genre im Aschaffenburger Umfeld. Umso schöner, dass es Roboto De Palma gibt. Die vier Herren und Beatbaracke-Lieblinge … Mehr anzeigen

  • Fischergass Jazzer

    Fischergass’ Jazzer: Fischergass’ Jazzer 29

    Saxofonist und ­Jazzmusiker Klaus Appel bleibt ein um­triebiger Geselle. Ob traditionelle Tanzmusik in seinem Kollektiv Palouse oder moderne Pop-Jazz-Experimente … Mehr anzeigen

  • My Sleeping Karma

    My Sleeping Karma: Mela Ananda

    Nach zehn Jahren Bandgeschichte veröffentlichen die Aschaffenburger Instrumentalrocker ihr erstes Livealbum: Der Digipack beinhaltet zusätzlich die Doku „Let’s give it a Try“ … Mehr anzeigen

  • Jessica Born

    Jessica Born & Tony Osanah: Con Vino Tinto

    Die sechste CD der Aschaffenburger Blues-, Soul-, Jazz- & Gospelsängerin Jessica Born bietet wieder einmal erdende Chill-out-Musik in abwechslungsreicher Stilistik. Mehr anzeigen

  • Jamok Einz_Habs vermist

    Jamok Einz

    In Zeiten, in denen immer mehr und immer hysterischer schwarz-weiß gemalt wird, ist es schön, dass es noch Menschen wie Reggae-Musiker Jamok Einz gibt. Der Wörther bringt … Mehr anzeigen

  • Kathrin Kempf_Silver Spoon

    Kathrin Kempf

    Die charismatische Singer/Songwriterin Kathrin Kempf ist aus der Aschaffenburger Musikszene nicht mehr wegzudenken. Ihre EP ist somit auch eine kleine Familienplatte … Mehr anzeigen

  • Revolution Eve_Pandora

    Revolution Eve

    Ende der 90er bis Anfang der 00er Jahre, eine Zeit, in der es noch MTV, Seitenscheitel und Baggy-Jeans gab, existierte eine Musik, die zu Recht in Vergessenheit geraten ist … Mehr anzeigen

  • Sinon der Held_Thumb

    Sinon der Held – Die Wahrheit über Troja

    Berührungsängste hat er keine. Auch keine falsche Scheu. Also ran an den Speck! Wer es mit einheimischen Tränken („Einstein im Gully“), einem Selbstmordattentäter bei … Mehr anzeigen

TERMINKALENDER

Veranstaltung suchen

FRIZZ DAS MAGAZIN E-PAPER

Die FRIZZ-Printausgabe bequem online durchblättern? Kein Problem! Hier geht’s zu unserem digitalen Heftarchiv auf Issuu.com.