RSS

Alternative & Indie

Die britische Truppe war im vergangenen Jahr im Release-Fieber. Zwei Alben innerhalb von sechs Monaten und zehn Tagen. Und die Jungpferde konnten überzeugen. Part 1 hatte mit … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Johnny, du enttäuschst mich! Zu viele ­Ideen mittelmäßig umgesetzt. Rock-Tropen von anderen Bands zusammengeklaut. Selbstmord und Drogenabhängigkeit, thematisch sehr deep … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Was Neues, was Altes, was Geliehenes. Major Lazer Mitglied Walshy hat sich durch den Electronic-Soul-Pop-Katalog von MØ gewühlt und ihn in die Mangel genommen. Einige der … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Vielleicht weil der großartige Ric Ocasek kürzlich verstorben ist, vielleicht aber auch weil es einfach so ist. Wolf Parade klingen in vielen Momente immer mehr nach The Cars. Sowohl … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

„Blemish“ heißt zu Deutsch Makel. Bloß mag man den auf dem neuen Album der Kanadier kaum finden. Wenn man will, kann man möglicherweise das Ende des Albums für etwas kraftlos … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

23 neue Minuten Adam Green. Braucht man die noch? Ein Mann, der gefühlt seit seinem großen Hit „Jessica Simpson“ ein- und denselben Song singt. Aber das Selbe ist ja ­bekanntlich nicht … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Math-Rock. Hinter dem zunächst verwirrenden Terminus verbirgt sich eine Welt aus unfassbar verspielten Synth-Riffs und -Melodien, hypnotischen Gitarrenloops, vertrackten … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Melancholie als Grundzustand. Das macht The Slow Show und ihre vor Traurigkeit geradezu jubilierenden Lieder aus. Das dritte Album bildet da keine Ausnahme, auch wenn man etwas … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Für die Aufnahmen zu ihrem dritten Album setzten unsere Lieblings-Isländer Rich Costey (Muse, Rage Against The Machine, Death Cab For Cutie) ans Produzentenpult. Unter seiner … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Indiepop aus Hamburg, da droht die Schubladengefahr. Doch Niels Frevert, spätestens seit Beginn seiner Solokarriere eher ein Mann der leisen Töne, hat längst seinen eigenen Stil … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Die 80er Country-Folk-Punk-Ikonen wollen es offenbar noch mal wissen. Die zweite Platte in drei Jahren. Da kann man fast schon von Regelmäßigkeit reden. Auf dem neuen Album gelingt … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Zum Ausklang des Wahnsinnssommers erfreuen uns die Kaiser Chiefs mit elf Indie-Perlen, die gute Laune verbreiten. Auf „Duck“ feiert das Quintett das Kindsein und die Liebe, setzt sich … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Ohne Redd Kross wären Weltkarrieren wie die von Weezer oder Green Day kaum denkbar. Power-Pop mit Punk-Attitüde und einem Schuss Bubblegum-Pop, das hat die Band aus … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Barack Obamas Lieblingsband The National wollte sich Ende 2017 eigentlich in eine längere Schaffenspause verabschieden, als eine E-Mail des noch im selben Jahr für einen … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Ist das hier Bosse mit aufgebohrtem Motor? Verflixt, nein, kein Aki weit und breit – auch wenn es fast so klingt. Alex Mofa Gang trauen sich den schmalen Gang zwischen Indiepunk und … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

„Morrissey is a Crooner“ prangt auf einem T-Shirt seines Online-Shops und diese „Drohung“ macht er jetzt wahr. Auf „California Son“ covert er zwölf Songs von Künstlern aus den 60ern … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Eine Protestplatte. Im Titelsong gleich schon mal die Aufforderung an alle politischen und wirtschaftlichen (Falsch-)Spieler, doch mal die Hosen runter zu lassen und in … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Joey Cape, schon ganz lange hast Du einen festen Platz in unseren Herzen. Die Seele ganz vorne auf dem Teller. Die große Klaviatur. Mit Lagwagon im breiten Fahrwasser des … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Ein Album, dem man nur einen Vorwurf machen kann: Es ist viel zu kurz! Hoffentlich kommt da bald Nachschub und es dauert nicht wieder 14 Jahre bis zur nächsten Kollaboration. Acht … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Von allen schrägen alten Vögeln ist das hier unser liebster. Denn Martin Bechler aka Fortuna Ehrenfeld macht vor allem verdammt schlaue und wunderbare Songs. Dazu ein ordentliches … Mehr anzeigen

GEHÖRTES

Titel FRIZZ AB 0120

Die FRIZZ-Printausgabe bequem online durchblättern? Kein Problem! Hier geht’s zu unserem digitalen Heftarchiv auf Issuu.com.