♂ vs. ♀

Am Arbeitsmarkt herrscht Chancengleichheit – oder etwa doch nicht?