Der Tag danach

25.–27.1., 20 Uhr; Kulturwerkstatt, Goldbach