RSS

FRIZZ TRIFFT

LC_FRIZZ-Leporello 2017

  • Stefanie Fröhlich

    Von Herzen geben

    Hugo, Heiner, Hannes. So unterschiedlich die Namen potenzieller Mitbewohner sein können, so vielfältig können auch deren Eigenschaften sein. mehr

  • Jörg Giegerich

    ©Jens Trierweiler

    „Wichtig ist, dass der Laden rockt!“

    Das Klischee: Die jungen Menschen von ­heute, selbstbetitelte Smombies, bekommen durch den festgenagelten Blick auf das Display nichts mehr von ihrer Umwelt … mehr

  • Maria Grava

    ©Silke Becker

    Im Kleinen Großes bewirken

    Der Lieblingssendung gebannt folgen, die neuesten Mails checken oder der Freundin die kalten Füße massieren: Die Liste der allabendlich ausgeübten Tätigkeiten in … mehr

  • Steffen Reus

    ©Till Benzin

    „Geile Mischung aus Provinzlertum und Weltoffenheit“

    Im Sommer 1999 war das FRIZZ-Archiv in einem fürchterlichen Zustand. Wie praktisch, dass ein neuer Praktikant ins Haus kam. Steffen Reus, den die … mehr

  • Hannah Bockarie

    ©Saskia Schmidt

    Stark wie eine Löwin

    Scheint, als hätte der betagte Strippenzieher hoch droben dies schönes Fleckchen Erde im Westen Afrikas einfach vergessen: Ein Jahrzehnt blutiger Bürgerkrieg … mehr

  • Elisa Narloch

    Wundertüte mit Kontaktfreude im Blut

    Gleich vorweg: Titel sind für Elisa Narloch im Grunde genommen nicht mehr als Schall und Rauch. Nur weil sie jetzt im Besitz einer Visitenkarte des Stadtjugendrings (SJR) ist … mehr

  • Burgschauspielverein

    ©Till Benzin

    Revolution in Ruinen

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit: Ein Vor­zeigesohn, dieser Adam Lux, der 1765 mainaufwärts das Licht der Welt erblickte und als „Revolutionär aus Obernburg“ … mehr

  • Rivers & Winds

    ©Michaela Jordan

    Wo echte Kerle shoppen

    Echte Kerle. Breite Schultern, üppige Bärte und markante Kinne. In ihren kräftigen Händen ein puppiges Zalando-Päckchen. Könnt ihr euch nicht vorstellen? Wir auch nicht. mehr

  • Johannes Zenglein

    „Ein Moderator sollte keine Sprech­puppe sein!“

    Seit einigen Jahren schon treibt sich Johannes Zenglein auf dem Afrika-Karibik-­Festival herum. Doch nicht (nur), um Spaß zu haben, sondern auch, um zu arbeiten … mehr

  • Poppgruppe

    @ Till Benzin

    Die Message? Feuchte Küsse all over your Bodies!

    Und auf einmal platzt die Bombe: Die Poppgruppe, jahrelang Synonym für Blut, Schweiß und Tränen auf den Bühnen zwischen A wie Aschaffenburg und A wie Altenhasslau, … mehr

  • Christoph Reichel-Dittes

    © Till Benzin

    Machen statt träumen

    Jeder von uns kennt ihn, diesen speziellen Aha-­Moment. Im Job, in der Liebe, beim Hobby oder beim Finden der eigenen Passion. Bei Christoph Reichel-Dittes, … mehr

  • Monkey Cage

    © Till Benzin

    Rein in den Affenkäfig!

    Die gemeinsame Besteigung des Großvenedigers zählt dabei ebenso zu den persönlichen Highlights wie eine zweiwöchige Tour durch die norwegische Wildnis. mehr

  • Petra Fries

    © Cosmo Hirst Mahal

    „Vietnam ist nix für Weicheier!“

    Die Aschaffenburgerin Petra Fries hat für acht Wochen im Spirit Bird Hostel eingecheckt und Herbergschefin Steffi Novotna beim Aufbau des Hostelrestaurants unter die Arme gegriffen … mehr

  • Anke Bareiß

    Von Aschaffenburg bin ich begeistert!

    Wenn die ehrenamtliche Crew von Radio Klangbrett das nächste Mal mit einem ihrer spannenden Formate on Air geht, wird sich für die – stetig wachsende – Hörerschar … mehr

  • Andrea Mueller & Helmut Massenkeil

    © Till Benzin

    Mit Herzblut gegen Massenware

    Originelle Kleidung aus Wolle, ungewöhnlicher Schmuck aus Filz oder exzentrische Vasen aus Glas: Nirgends sonst gibt es solch ein Füllhorn kreativer Arbeiten zu bestaunen und erwerben … mehr

  • „Eine Woche Rock ’n’ Roll auf Tour  fehlt mir manchmal!“

    „Eine Woche Rock ’n’ Roll auf Tour fehlt mir manchmal!“

    Viele von euch haben bisher wahrscheinlich weder den Namen gehört noch das Gesicht bewusst wahrgenommen. Und doch hatten die meisten schon mit Dominik Straßer zu tun, mehr

  • „ICH HAB GEBAUT UND GEBASTELT WIE EIN BERSERKER!“

    Foto: Hans Joachim Winkler

    „ICH HAB GEBAUT UND GEBASTELT WIE EIN BERSERKER!“

    Gerd Grashaußer ist der Kinderliedermacher Geraldino, der bereits seit 20 Jahren unter den kleinen KOMMZ-Besuchern für Ausnahme­zustände sorgt, von denen viele amtliche Rockbands mehr

  • GEMEINSAM STARK

    GEMEINSAM STARK

    Der 6.1. war ein großer Tag. Ein großer Tag für ein unschlagbares Trio. Der Tag, an dem der Verein „Junges Leben am Untermain“ aus der Taufe gehoben wurde. Kein Verein, der sich extravaganter Freizeitgestaltung widmet, mehr

  • KÄMPFERIN AUS LEIDENSCHAFT

    Foto: Timo Raab

    KÄMPFERIN AUS LEIDENSCHAFT

    In allem etwas Positives sehen – so lautet das Lebensmotto der quirligen Christine Raab. Anfang 30, frisch verheiratet, aktiv in mehreren Jobs: läuft. Und dann kommt er, der Brustkrebs. mehr

  • „WIR WOLLEN EINFACH EINE BELIEBTE ANLAUFSTELLE WERDEN“

    Foto: Till Benzin

    „WIR WOLLEN EINFACH EINE BELIEBTE ANLAUFSTELLE WERDEN“

    Thomas Wojcik ist ein umtriebiger Mensch – und hat sich vorgenommen, mit dem Club Sensay an geschichtsträchtiger Stelle eine neue Perle des Nachtlebens zu etablieren. Zum geplanten Gespräch mehr

Weitere anzeigen

FRIZZ DAS MAGAZIN E-PAPER LESEN

Erthaltheater Monatsprogramm 1217