Bandbesprechung 10|2012: Franz ’n’ Fries

Unplugged-Perlen mit dreistimmigem Gesangssahnehäubchen